Neues SprecherInnenteam gewählt

Landau. Die Juso Hochschulgruppe an der Uni Landau hat am 19.Januar 2010 ein neues SprecherInnenteam gewählt.

Stefanie Heckel, Markus Prinz und Jochen Sippel werden in Zukunft die Arbeit des Studierendenverbandes von Jusos und SPD koordinieren. Die Hochschulgruppe trifft sich regelmäßig am ersten Dienstag des Monats um 18.30 Uhr im Palmer’s Irish Pub im Schillerpark. Für die Mitarbeit in der Juso Hochschulgruppe ist eine Mitgliedschaft bei Jusos oder SPD keine Pflicht.

Die Juso HSG will sich an der Uni und in der Stadt für die Verbesserung studentischen Lebens einsetzen. „Wir kämpfen für eine Verbesserung des ÖPNV und des Fahrradnetzes, für ein attraktiveres Kultur- und Freizeitangebot und für die Wiederabschaffung der Zweitwohnssitzsteuer,“ benennt Stefanie Heckel konkrete Ziele in Landau selbst. Jochen Sippel beschreibt das Selbstverständnis der Juso HSG als studentisches Sprachrohr:„Wir wollen die Anliegen der Studierenden auch ganz gezielt in die SPD im Stadtrat und in die Landesregierung einbringen und unseren Teil dazu beitragen, dass sich die Situation in Landau endlich verbessert.“ Dabei solidarisieren sich die Jusos mit dem auch weiterhin aktiven Bildungsstreik, bei dem sie große inhaltliche Übereinstimmungen sehen. „Wir teilen den Forderungskatalog der Bildungsstreikenden und das Ziel einer gerechten, freien und selbstbestimmten Bildung für alle, die nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängig sein darf,“ fasst Markus Prinz abschließend zusammen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: